Gamecheck zu Boulder Dash

Boulder Dash - eine langlebige Serie, die bis heute immer wieder mit – mal besseren, mal schlechteren – Fortsetzungen und Neuauflagen beglückt wird und unzählige Male kopiert wurde. Das Debüt gab die Reihe 1984 auf Ataris Heimcomputern. Nach weiteren Portierungen auf verschiedenen Systemen erfolgten Anfang der 90er lizenzierte Umsetzungen für verschiedene Plattformen. Mit dabei auch das NES. Data East und Sakata kümmerten sich um diese Version, den Vertrieb in Europa übernahm Nintendo selbst.

3

Weiterlesen...

Gamecheck zu Vegas Dream

„Welcome to Faboulous Las Vegas!“ Wohl kein anderer Ort auf dieser Welt steht so sehr für Glücksspiele wie die Wüstenstadt im US-Bundesstaat Nevada. Der Aufstieg zur "Sin City" begann mit der Legalisierung des Glücksspiels 1931. Zahllose Casinos, Wettbüros, gigantische Hotels und ein variantenreiches Showangebote fanden dort seither ihre Heimat und locken jährlich Millionen von Besuchern in die schillernde Stadt. Wem der Weg dorthin zu weit ist oder wer sein Geld lieber in der eigenen Börse behält, der kann auch auf anderen Wegen in die verspielte Welt zwischen den Neonlichtern eintauchen. Zum Beispiel mit dem NES-Titel „Vegas Dream“ von HAL America.

2

Weiterlesen...

NES Center wird 20 Jahre alt!

Heute feiert NES Center sein 20-jähriges Internet-Jubiläum! Genau vor 20 Jahren, am 12. November 2001 war nescenter.de erstmals im World Wide Web vorzufinden. Etwa 1 Jahr nach deutscher Markteinführung der PlayStation 2 und noch ein halbes Jahr vor Veröffentlichung des Nintendo GameCube. Die Zeit der klassischen 2D-Spiele war damals vorbei und moderne 2D-Spiele in HD-Pixeloptik, Mini-Konsolen, Downloadgames, Smartphones oder YouTube noch in weiter Ferne. Infos zum NES fand man im Internet nur verstreut, Röhrenfernseher waren noch aktuell und NES-Spiele auf der damals noch jungen Ebay-Plattform echte Schnäppchen...

Zu dieser Zeit starteten wir unsere Website mit ganzen 7 Artikeln aus den Bereichen Gamechecks und Features, einer Handvoll MIDI-Dateien als Soundtracks-Rubrik sowie einer kleinen Datenbank an Cheats und Passwörtern - alles in der Absicht, die großen 8-Bit-Zeiten nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Damals lag die deutsche Markteinführung des NES im September 1986 bereits rund 15 Jahre zurück. Nun sind seit der Veröffentlichung von NES Center bereits 20 Jahre vergangen... Irgendwie unglaublich!

20 Jahre sind sicher für viele eine gefühlte Ewigkeit, besonders in Zeiten des schnelllebigen Internets. Wir möchten uns deshalb herzlich bei allen Leserinnen und Lesern bedanken, die unsere Seite in den letzten 20 Jahren besucht haben, um sich rund ums Thema NES und dessen Spiele zu informieren! Wir hoffen, dass wir mit unserer Seite ein Stück weit dazu beitragen konnten, den Spaß an den vielen zeitlosen NES-Klassikern zu befeuern und mit euch gemeinsam auszukosten - bis heute!

In diesem Sinne wünschen wir euch weiterhin viel Spaß mit eurem NES, beim Retro-Gaming und beim Stöbern auf unserer Website!

Euer
NES Center Team

Happy Birthday

"Weihnachtsjagd: Das Fest der Spiele" ab 25.11.2021 im Kino

Im kommenden Weihnachtsfilm Weihnachtsjagd: Das Fest der Spiele (engl. Originaltitel: 8-Bit Christmas) dreht sich alles rund um das Nintendo Entertainment System. In der Komödie erzählt Jake Doyle, gespielt von dem aus „How I met your Mother“ bekannten Neil Patrick Harris, die skurrile Geschichte, wie er sich in Chicago der 1980er Jahre als damals Zehnjähriger auf die Suche nach dem ultimativen Weihnachtsgeschenk seiner Generation machte: Natürlich einer heißbegehrten NES-Konsole!

Der Film startet am 25.11.2021 in den Kinos. Hier seht ihr den deutschen Trailer:



Gamecheck zu Adventures of Lolo 2

Lolo und Lala waren gerade auf dem Rückweg vom verwunschenen Schloss King Eggers, wo Lolo seine Herzensdame im Vorgänger „Adventures of Lolo“ erfolgreich befreit hatte, als sich der Herrscher des Eggerlandes den beiden erneut in den Weg stellte. „Das Labyrinth was nur ein leichter Test, der wahre Kampf beginnt nun.“ Erneut schnappte er sich Lala und verschleppte sich in sein Schloss hoch in den Wolken. Der einzige Weg dorthin führt über einen gigantischen Turm.

3

Weiterlesen...

Gamecheck zu Captain Planet and the Planeteers

Mit Captain Planet debütierte 1990 ein neuer Superheld auf den TV-Bildschirmen dieser Welt. Im Gegensatz zu vielen Vertretern seiner Branche ging es bei ihm jedoch nie um Geld oder Macht, sondern vor allem um den Schutz der Umwelt. Die Serie lief bis 1996 (ab 1993 als The New Adventures of Captain Planet) und umfasste insgesamt 113 Folgen. In Deutschland wurde Captain Planet ab 1992 auf RTL Plus ausgestrahlt. Wie so manch andere populäre TV-Show dieser Zeit, zog auch Captain Planet and the Planeteers, so der Originalname der Serie, verschiedene Videospielumsetzungen nach sich. Für die NES-Variante zeigte sich Chris Geay Enterprises verantwortlich, die von Mindscape veröffentlich wurde...

1

Weiterlesen...